Loading

Heute hat Henry keine gute Laune. Und das, obwohl er eigentlich die Spazierfahrten in seinem Kinderwagen liebt. Irgend etwas drückt ihn, weiß Mama Vanessa, und hat auch schon eine erfolgreiche Beruhigungsidee. Sehen Sie selbst!

Gar nicht so einfach: Henry und seine Familie wohnen ganz oben im Dachgeschoss – da müsste Vanessa jedes Mal den Kinderwagen hoch und runter schleppen. Pustekuchen, sie hat natürlich eine viel bessere Methode. Aber so richtig begeistern kann sie ihren fünf Wochen alten Sohnemann heute nicht für die Ausfahrt. Er schreit was das Zeug hält. Das kann sich Vanessa nicht lange ansehen. Henry darf raus aus dem Wagen und weil er sich mit Schnullern noch nicht so recht anfreunden konnte, hat Vanessa etwas anderes für ihn parat. Was, das sehen Sie heute in seinem Videoblog. Viel Spaß!

Top